Nordsee mit Hund | Ferienhaus mit Hund | Ferienwohnung mit Hund | Urlaub mit Hund | Ferien mit Hund | Hundeurlaub | Hundestrand

 

 

 Auswahl

 Ferienhäuser &

 Ferienwohnungen

 

 Nordseeküste

 Emden

 Greetsiel

 Norden

 Norddeich

 Hage

 Dornum

 Dornumersiel

 Nessmersiel

 Esens

 Bensersiel

 Neuharlingersiel

 Carolinensiel-Harlesiel

 Horumersiel-Schillig

 Hooksiel

 Wilhelmshaven

 Dangast-Varel

 Wangerland

 Cuxland

 Ostfriesland

 

 Die Inseln

 Borkum

 Juist

 Norderney

 Baltrum

 Langeoog

 Spiekeroog

 Wangerooge

 

 Intern

 Impressum

 Datenschutz

 

 

 Nordseeinsel Wangerooge - Nordsee-Heilbad

 

Die östlichste der ostfriesischen Nordseeinseln, Wangerooge, besteht seit 1804 als Seebad; 1978 erfolgte die Anerkennung als Nordseeheilbad.

 

Wangerooge ist bekannt für seine heilklimatischen Wirkungen bei Haut- und Atemswegserkrankungen und wird zunehmend auch von Allergikern wegen seines pollenarmen Meeresklima geschätzt.

 

Die fast autofreie Insel erreichen Sie im Fährverkehr ab dem Hafen Harlesiel. Da der Fährverkehr von den Gezeiten abhängig ist, fahren die Schiffe jeden Tag anders.

Auf Wangerooge angekommen werden Sie mit den Worten begrüßt: “Gott schuf die Insel, von Eile hat er nichts gesagt.” Damit haben Sie auch schon das Motto des Eilands inne.

 

Die gemütliche Fahrt mit der Inselbahn führt Sie durch das Niedersächsische Wattenmeer zum Ort Wangerooge.

Von der Ortsmitte aus sind es nur knapp 250m zum feinkörnigen 900m breiten Sandstrand, zum Schwimmbad und Gesundheitszentrum, zu den Einkaufsmöglichkeiten und zum Alten Leuchtturm. Eben die Insel der kurzen Wege.

Die langen Sandstrände eignen sich ausserhalb der Saison sehr gut für einen Urlaub mit Hund.

 


 

Weitere interessante Internetseiten zur Nordsee-Insel Wangerooge

 

Fährverbindung Wangerooge

Webcam Wangerooge

Wangerooge bei Wikipedia

Kirche Wangerooge

Nationalparkhaus-Wangerooge

 

Kennen Sie noch eine interessante Internetseite? Senden Sie uns eine E.Mail

 


 

 Impressionen